2. Wertungslauf der DDM 2018 in Bad Freienwalde

Hallo Dumperfreunde,

hier sind wir wieder mit dem zweiten Rennbericht aus der Saison 2018.

Wir waren am Wochenende zu Gast bei unseren Dumperfreunden aus Bad Freienwalde. Nachdem wir im ersten Lauf in Adelsdorf  unsere Erwartungen nicht ganz erfüllen konnten, war der Druck für unsere Fahrer natürlich groß.

Die Qualifikation am Vormittag fand unter schwierigen Bedingungen statt, der Strecke war nass und rutschig, der Boden sehr schwer und nicht alle kamen damit zurecht.

Unser Ergebniss konnte sich allerdings sehen lassen:

  • P1: Filip Krahl
  • P2: Christian Gruttke
  • P3: Markus Donat

Aber auch unsere Neulinge waren stark unterwegs und konnten sich gute Plätze im Mittelfeld erobern.

Zum Rennbeginn gegen 14 Uhr bot sich den Zuschauern ein ganz anderes Bild. Die Temperatur stieg an und die Strecke trocknete schnell ab, Bestzeitgarantie! Jeder der 21 Starter konnte seine Zeit aus dem Qualifying unterbieten. Die Zuschauer hatten sichtlich Spaß an der Zeitenjagd.

Am Ende sicherte sich Filip Krahl seinen ersten Saisonsieg ganz knapp vor dem Adelsdorfer Thomas Neumann und seinem Teamkollegen Christian Gruttke. Markus Donat konnte mit den schnellsten leider nicht ganz mithalten und rutschte noch auf Platz 6 ab. Michael Lebsa bot bei seinem zweiten Rennen eine sehr starke Leistung und sicherte sich mit dem 8. Platz seine ersten Punkte, noch vor unserem Vorsitzenden Daniel Ruprecht (P9). Gratulation Michael 🙂 Christian Fuchs hatte noch etwas Probleme, den Dumper auf der schwierigen Strecke unter Kontrolle zu halten und wurde letzter. Allerdings sicherte er sich noch den Titel “Reifenkönig”. Das wäre dann bereits sein zweiter dieses Jahr 🙂

Martin Fuchs konnte aus beruflichen Gründen leider nicht teilnehmen, Maik Ruprecht ist nach einer Knieverletzung noch immer nicht fit für den Renneinsatz.

In der Teamwertung wurde die starke Leistung unserer Fahrer mit dem Sieg belohnt:

  • P1: Dumperclub Lehndorf
  • P2: Dumperteam Adelsdorf / Quersa
  • P3: Dumperteam Ost / Südharz

 

Einen Herzlichen Dank an unsere Dumperfreunde aus Bad Freienwalde für eine sehr gelungene Veranstaltung. Wir sehen uns in knapp fünf Wochen zum dritten Wertungslauf in Mildenberg.

 

Beste Grüße

Euer DC Lehndorf