3. Wertungslauf der DDM 2018 in Mildenberg

Hallo liebe Dumperfreunde,

am 08.07. starteten wir zum dritten Rennen 2018 in Mildenberg, wo der große Lauf von Koselitz stattfand. Die Organisatoren vom hiesigen Ziegeleipark stellte der DDM bereits zum vierten Mal ihr Areal zur Verfügung.

Wir waren guter Dinge, dass wir unser gutes Resultat vom letzten Rennen wiederholen und unsere Positionen in der Meisterschaft festigen können. Zudem spitzt sich der Kampf um die Krone langsam zu. Die Hoffnung stirbt zuletzt 🙂 Im Qualifying wurden wir unserer Favoritenrolle gerecht. Mit gleich drei Fahrern landeten wir in den Top Five. Filip Krahl belegte den zweiten Platz, den vierten Platz sicherte sich Markus Donat und den fünften Platz Christian Gruttke. Auf die “Pole Position” schob sich der Favorit an diesem Wochenende, Thorsten Gersch, der für das Dumperteam Ost an den Start geht. Der aktuell Führende der Meisterschaft, Thomas Neumann, wurde nur sechster.

Wie gewohnt startete das Rennen in Mildenberg 14 Uhr. Am Ende konnten wir wieder einmal ein super Teamresultat erzielen. Filip Krahl gewann das zweite Rennen in Folge vor einem starken Udo Peters aus dem Adelsdorfer Dumperteam. Markus Donat komplettierte das Treppchen, vor seinem Teamkollegen Christian Gruttke.
Thomas Neumann musste auf Grund eines technischen Defekt seine schnelle Runde leider abbrechen, ein herber Rückschlag im Meisterschaftskampf. Torsten Gersch hatte leider einige Probleme und wurde am Ende sechster. Paul Domsch gab an diesem Wochenende sein Debüt und wurde guter fünfter. Es war somit schneller als sein Vater, der mit Motorenproblemen nur auf Platz 11 landete. Michael Lebsa bewies sein können zum wiederholten Male und wurde schon wieder achter und das in seinem dritten Rennen. Martin Fuchs erkämpfe sich einen guten 18. Platz, sein Bruder erreichte Platz 24 und wurde dieses mal nicht Reifenkönig 🙂

 

Vielen Dank an die Organisatoren vom Ziegeleipark in Mildenberg für das schöne Ambiente und für das spannende und schlammige Rennen.

 

Die Dumperteams gehen jetzt in die Sommerpause. Erst am 08.09.2018 dröhnen wieder die Motoren, dieses mal in Drebkau bei Cottbus.

 

Schöne Sommerferien euch allen,

wünscht euer Dumperclub Lehndorf e.V.