Filip Krahl

Finale der DDM 2018 in Horka

Hallo Dumperfreunde,

es sind schon ein paar Tage vergangen, aber natürlich ist das Finale der diesjährigen Dumpersaison trotzdem noch einen Beitrag wert.

Am 29./30. September fand der fünfe und letzte Wertungslauf der diesjährigen Saison in unserer Heimat in Horka statt. Wir waren natürlich hochmotiviert, wieder ein krönenden Saisonabschluss auf die Beine zu stellen und das ist uns, da bin ich mir sicher, durchaus gelungen.

Wir konnten die diesjährige Saison erfolgreich abschließen. Neben dem Sieg in der Teamwertung können wir auch dieses Jahr den Deutschen Dumpermeister und auch den Vizemeister stellen. Filip Krahl sicherte sich zum siebenten Mal den Titel und zog mit Dumper Domsch gleich. Markus Donat wurde, wie bereits im Vorjahr, Vizemeister. Dritter wurde Thomas Neumann aus Adelsdorf.

Wir möchten uns an dieser Stelle bei unseren Fahrern bedanken, die dieses tolle Ergebnis erst möglich gemacht haben:

  • Christian Fuchs
  • Martin Fuchs
  • Daniel Ruprecht
  • Maik Ruprecht
  • Markus Donat
  • Filip Krahl
  • Christian Gruttke
  • Michael Lebsa

Vielen Dank an den gesamten Vorstand und an alle Mitglieder und Freunde des Dumperclub Lehndorf e.V.

Ein großes Dankeschön gilt all unseren Sponsoren, Helfen und Zuschauern die uns auch in diesem Jahr wieder unterstützt haben.

Danke an unseren Chefmechaniker Christian Krahl, der auch in diesem Jahr wieder in jeder Situation einen kühlen Kopf bewahrt und die Technik in Schuss gehalten hat, teilweise auch kurz vor Rennstart.

Euer DC Lehndorf